Danke für Ihre Spende

 DSC4643cc kleiner

Foto von Sascha Reinhardt

Vielen Dank, dass Sie unsere Arbeit unterstützen und gespendet haben!

Wir freuen uns Sie bald in einem unserer Züge begrüßen zu dürfen.

Nagoldtalbahn

Historische Dampfzüge auf der Nagoldtalbahn

derzeit sind keine Fahrten auf der Nagoldtalbahn geplant


Bad Wildbad



Siebentäler Therme Bad Herrenalb

Rabattaktion Mineraltherme & WellnessWelt

Kaufen Sie im Dampfzug auf der Fahrt nach Bad Herrenalb auch schon die Dampfzugfahrkarte bzw. den Dampfzuschlag für die Rückfahrt, so erhalten Sie einen Rabatt-Coupon* um den Aufenthalt in Bad Herrenalb in der Siebentäler Therme entspannt verbringen zu können.

Mit dem Rabatt-Coupon* erhalten Sie in der Siebentäler Therme einen Rabatt von 10% auf alle regulären Eintrittspreise der Mineraltherme als auch der WellnessWelt.

eingebettete Therme

Fahren Sie mit dem ersten Zug nach Bad Herrenalb, lassen Sie 4h die Seele in der Siebentäler Therme baumeln und fahren Sie dann um 16:15Uhr, völlig relaxed, mit dem historischen Dampfzug wieder zurück nach Ettlingen und Karlsruhe.

Die Siebentäler Therme befindet sich auf der Schweizer Wiese 9, 76332 Bad-Herrenalb, das sind etwa 400m durch den Park, entlang der Gleise und entgegen der bisherigen Fahrtrichtung.

*Allgemeine Bedingungen zum Rabatt-Coupon: Einen Rabatt-Coupon erhält nur, wer gleichzeitig mit der Dampfzugfahrkarte bzw. dem Dampfzuschlag auf der Fahrt nach Bad Herrenalb auch die Dampfzugfahrkarte bzw. den Dampfzugschlag für die Rückfahrt kauft. Der Rabatt-Coupon ist Gültig ab 01.05.2018 und gilt bis zum 31.12.2018. Pro zahlungspflichtigen Fahrgast gibt es nur einen Rabatt-Coupon, dieser ist nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar.

Bahnhofsfest Bad Herrenalb

Historische Dampfzüge zum Bahnhofsfest in Bad Herrenalb am 18. & 19. August 2018


07Albtal DanielSaarbourg

Foto: Daniel Saarbourg


Verkehrstage: 1. Mai27. Mai17. Juni29. Juli18.+19. August (B)30. September28. Oktober


(B) Bahnhofsfest in Bad Herrenalb, besonderer, ergänzter Fahrplan


ACHTUNG: vorläufiger Fahrplan


Fahrplan
Dampfzüge
SO
SA/SO
SA/SO
SA/SO.
Karlsruhe Hbf ab
9.00
13.00
-
-
Ettlingen West
-
-
-
-
Ettlingen Stadt
9.40
13.40
-
-
Busenbach
9.48
13.48
-
-
Etzenrot
9.52
13.52
-
-
Marxzell
10.03
14.03
15.31
16.31
Frauenalb
10.11
14.22
-
-
Bad Herrenalb an
10.20
14.28
15.43
16.43

Dampfzüge
SO
SA/SO
SA/SO
SA/SO
Bad Herrenalb ab
11.15
15.12
16.12
17.30
Frauenalb
11.22
-
-
17.37
Marxzell
11.28
15.26
16.26
17.46
Etzenrot
11.40
-
-
17.57
Busenbach
11.44
-
-
18.03
Ettlingen Stadt an
11.49
-
-
18.20
Ettlingen West
-
-
-
-
Karlsruhe Hbf an
12.20
-
-
18.40

Festprogramm im Bahnhof Bad Herrenalb

  • Eisenbahn-Fahrzeugausstellung

  • kostenlose Führerstandsmitfahrten auf einer Diesellokomotive

  • In der Triebwagenhalle werden Modellbahnanlagen gezeigt:
    • Eine Spur 1- Anlage
    • Eine Spur H0-Anlage
    • Ein Modell des Albtalbahnhofes um das Jahr 1950
    • Eine große LEGO-Eisenbahn

  • Modellbahn-Börse und Eisenbahnliteratur sowie Eisenbahn-Raritäten-Flohmarkt der Dampfnostalgie Karlsruhe (Erlös zugunsten des Museumsbahn-Betriebes)
  • Informationsstand des FBM (Förderverein Badische Museumsbahn)
  • Souvenirstand des Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V. (TSNV)

  • Livemusik

  • Kinderhüpfburg

  • MALU-Kinder-Dampfbahn (auf dem Parkplatz)
  • Für Speis' und Trank sorgen in bewährter Form die Bad Herrenalber Gastronomen und die Dampfnostalgie Karlsruhe

  • Rundfahrten mit Oldtimerbus ab dem Bahnhofsvorplatz ins Gaistal (Abfahrt vor dem Bahnhofsgebäude Bad Herrenalb bei der Albbrücke) Fahrpreise: Erwachsene 1,- EUR / Kinder 0,50 EUR


Fahrradbeförderung derzeit leider nicht möglich.

Wenn Sie uns bei der Wiederaufarbeitung unseres Gepäckwagens unterstützen wollen, freuen wir uns sowohl über aktive Mitarbeit als auch über finanzielle Hilfe!

Vielen Dank!


Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Willkommen auf der Seite des Karlsruher Eilzuges

SW 216 24


Sechs Eilzugwagen vom Typ Bye haben die Ulmer Eisenbahnfreunde in ihrem Bestand (401, 402, 403, 406, 407, 409) dazu noch derGesellschaftswagen (404), der Speisewagen (410) und der Gepäckwagen mit Kanzel (408), die zusammen ein in Deutschland einmaliges Ensemble eines stilreinen Eilzuges der 30er Jahre bilden. Ergänzend ist noch der Heizwagen (421) zu nennen, der genau dazu passt.

Auf dem Bild oben ist eine Sonderfahrt mit 5 (!) dieser schmucken Wagen hintereinander zu sehen, die am 25.8.1984 bei Frauenalb aufgenommen wurde.

Helfen Sie uns mit, diesen historisch wertvollen Zug zu erhalten. Größere Sponsoren werden auf dieser Seite genannt.

Suche