Freizeitaktivitäten in Bad Herrenalb

Freizeitaktivität

  • Ins Gaistal - Vom Zentrum Bad Herrenalbs wandern Sie stetig ansteigend hinein in ein Stück ursprünglichsten Schwarzwaldes.
    Anfangs haben Sie immer wieder herrliche Blicke zurück auf die Stadt, dann wandern Sie durch Wald und Flur, wie im Bilderbuch.
    Auf dem Rückweg können Sie auch den Bus zurück nach Bad Herrenalb nutzen.
  • Quellenerlebnispfad bis zur Plotzsägemühle - Tauchen Sie in den Wald ein, folgen Sie dem Rauschen des Wassers über Märchenwiesen und vorbei an urzeitlichen Felsen bis zur Plotzsägemühle.
  • Siebentäler Therme - Badespaß für Jung und Alt und Groß und Klein - Freuen Sie sich auf entspannende und intensive Stunden und lassen Sie sich im wohlig warmen Wasser der Siebentäler Therme treiben. In sprudelnden Pools, über Massagedüsen und Gegenstromanlagen entfaltet das Wasser in immer neuer Form seine Wirkung. Verschiedene Aktiv-Programme, wie Aqua Fitness, Gym-Forum, Entspannungstraining, Kurse und Vorträge vervollständigen das umfassende Angebot.
  • Geocaching - Das ist die moderne Vebindung von herrlichem Naturerlebnis und spannender Schatzsuche. Mithilfe von GPS-Geräten begibt man sich auf eine Schnitzeljagd und sucht versteckte Schätze, sogenannte Geocaches. Ein Geocache ist ein wetterfester Behälter, in dem sich beispielsweise ein Logbuch zum Eintrag des Findernamens sowie oftmals Tauschgegenstände befinden. Diese Art Geocache mit festen, vorab schon bekannten Versteck-Koordinaten nennt man Tradi. Bei den sogenannten Multis dagegen warten in den zu findenden Behältern knifflige Rätselaufgaben. Löst man sie korrekt, gelangt man zu den Lage-Koordinaten der nächsten Station, in der wieder ein neues Rätsel wartet – eine tolle Sache für alle, die Wander- und Denksport in einem haben möchten. Geocaching ist eine spannende Abwechslung zur üblichen Wanderung und bietet die Möglichkeit, eine tolle Entdeckungsreise durch die Natur rund um Bad Herrenalb zu machen. Geocacher haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Touren in Bad Herrenalb. Für Einsteiger eignen sich die Tradi-Runden, Fortgeschrittene Geocacher können sich an den Multis versuchen.
  • Albtal-Arena - Ein breitgefächertes Outdoor- und Erlebnisprogramm wird im Outdoor-/Adventurepark besonders für Schulklassen, Firmen und Gruppen angeboten: Vom Abseilen, Beach-Volleyball, Bogenschießen, Cross Boccia, Flussbettwandern, Kajakfahren, Klettern, Rafting bis hin zum Schnuppertauchen ist einiges möglich. Auf dem Campingplatz werden neben den Schulklassen auch Familien mit Kindern herzlich willkommen sein. Familienfreundlich und Spaß für Junggebliebene heißt die Devise! Für Outdoor-Adventure-Erlebnisse geht es dann teilweise von der Albtal-Arena aus ins nahegelegene Murgtal.
  • Wildgehege im Dobeltal - Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist ein kleiner Ausflug zum Wildgehege im Dobeltal.Im Gehege können Sie wilde Waldbewohner wie Hirsche beobachten. Besonders schön wird der Ausflug in Verbindung mit einer Wanderung auf dem Naturerlebnispfad Dobeltal, der unterhalb der Falkensteinschule startet und bis zum Wildgehege und dann zurück zum Ausgangsort führt. Auf dem etwa 2,5 km langen Pfad lernt der Spaziergänger an verschiedenen Stationen alles über die Besonderheiten der Landschaft und über die Lebensräume Wiesental und Wald.
  • http://www.badherrenalb.de/de/Sport-_-Freizeit-Ausflugsziele.html?categoryID=65

Suche